Kurzbericht: SV Tucheim V - SV Tucheim IV

von Timm Möbes (Kommentare: 0)

Pascal Nußbaum | Foto: Timm Möbes
Pascal Nußbaum | Foto: Timm Möbes
Der Tucheimer Nachwuchs konnte beim gestrigen Punktspiel gegen die vierte Mannschaft keine Punkte erzielen. Da die Nummer Eins der vierten Mannschaft, Wolfgang Schüler, nicht spielen konnte, mussten alle anderen Spieler aufrücken. Alexander Biermann musste deshalb als vierter Mann gegen die eigene Mannschaft antreten, für Tucheim V rückte Peter Schmidt auf.   Erfolgreichster Spieler der fünften Mannschaft war Pascal Nußbaum mit 2 gewonnenen Sätzen, je gegen Andreas Thiede und Melanie Leue. Marcus Roth knöpfte Melanie Leue einen Satz ab.

Der Tucheimer Nachwuchs konnte beim gestrigen Punktspiel gegen die vierte Mannschaft keine Punkte erzielen.

Da die Nummer Eins der vierten Mannschaft, Wolfgang Schüler, nicht spielen konnte, mussten alle anderen Spieler aufrücken. Alexander Biermann musste deshalb als vierter Mann gegen die eigene Mannschaft antreten, für Tucheim V rückte Peter Schmidt auf.

 

Erfolgreichster Spieler der fünften Mannschaft war Pascal Nußbaum mit zwei gewonnenen Sätzen, je einen gegen Andreas Thiede und Melanie Leue. Marcus Roth knöpfte Melanie Leue einen Satz ab.

 

Das spannenste Spiel lieferten sich der aufgerückte Alexander Biermann und der jüngste Tucheimer Jonas Rümschüssel. Drei der vier Sätze wurden in der Verlängerung entschieden, in den ersten beiden hatte Alexander Biermann mit 13:11 und 15:13 das erfolgreichere Rezept. Den dritten Durchgang erkämpfte sich Jonas Rümschüssel mit 12:10, im vierten markierte Alexander Biermann mit 11:9 den 3:1 Endstand.

 

Marcus Roth und Jonas Rümschüssel | Foto: Timm MöbesPascal Nußbaum | Foto: Timm 
MöbesMarcus Roth | Foto: Timm 
Möbes

Einen Kommentar schreiben